Verwässerung der Gottesdienst-Liturgie

Mexikanische Bischöfe wollen indigene liturgische Anpassungen. Mit der Pachamama (Mutter Erde)? Wie verhält sich der Vatikan? Papst Franzikus betet.

Mehr lesen: www.kath.net.

Man erinnere sich an 2019, als Papst Franziskus dem Franziskusfest in den Vatikanischen Gärten beiwohnte – im Mittelpunkt die Statue einer indigenen schwangeren nackten Frau.

Engagierte Katholiken protestierten im November 2019, riefen Papst Franziskus zur öffentlichen Buße auf. Warum? Entweihung der Kirche des Apostels Petrus.

Mehr lesen Domradio, 12.11.2019.