Pilgern mit Koffer

Kein Einzelfall mehr!

Irgendwann werden die Pilger das Taxi nicht mehr außer Sichtweite der Herberge stoppen lassen, direkt vor der Herberge aus dem Taxi steigen. Mehr lesen

Kommerzialisierung des Camino Frances nimmt Fahrt auf

Mehrere Orte bringen eine neue Tourismusbroschüre auf den Markt. Mehr lesen: Motto: „Wir hoffen, dass der Französische Weg weiterhin der wichtigste Pilgerweg nach Santiago bleibt.“ Dazu soll verstärkt der US-amerikanische Markt beworben werden.

Galizien und Portugal streben nach Gültigkeit für eine mittelalterliche Variante des Camino:

Google-Übersetzung. Insgesamt neun Gemeinden wollen „ihre“ Wege“ als mittelalterlichen Ursprungs zertifizieren lassen. Quelle: Portal Caminosantiago.org.