Evangelische Landeskirche Rheinland verabschiedet sich vom Sonntagsgottesdienst

Der evangelischen Kirche ist bald nichts mehr heilig. Die Landeskirche im Rheinland verabschiedet sich vom Sonntagsgottesdienst“ titelt die Welt. – „Eigentlich müsste das ein Beben auslösen, doch die religiöse Indifferenz hat die Protestanten längst selbst erfasst. Vor lauter Sorge, den Anschluss an die moderne Gesellschaft zu verpassen, gibt sie ihren Glauben preis.

MEHRLESEN Die Welt vom 21.02.24